Social Media Werbung

In der heutigen Zeit ist es für Unternehmen zunehmend wichtig, in den sozialen Netzwerken präsent zu sein. Soziale Medien haben sich zu einem festen Bestandteil des Alltags vieler Menschen entwickelt, weswegen Social Media Advertising für eine erfolgreiche Web-Präsenz unentbehrlich ist. Von Facebook Werbung über Instagram Marketing bis hin zu LinkedIn Ads können sich Social Media Ads bei richtiger Verwendung sehr positiv auf das Unternehmen auswirken. Wir verhelfen Ihnen zu erfolgreicher Social Media Werbung

Inhalt

 

 

<–– Nutze unser Inhaltsverzeichnis 🙂

Was ist Social Media Werbung?

Social Media Werbung ist ein Teilbereich des Social Media Marketings. Sie wird auch als „Gesponsorte Inhalte“ bzw. „Paid Content“ bezeichnet, weil es sich um bezahlte Werbemaßnahmen in sozialen Netzwerken handelt. Werbung in Social Media steht im Kontrast zu den organischen Inhalten der Nutzer und muss dementsprechend immer als werbliche Maßnahmen ausgezeichnet werden.

Die verfügbaren Formate für die Social Media Ads sind komplett von dem gewählten sozialen Netzwerk abhängig. Die entsprechende Plattform sollte immer abhängig von der Zielgruppe und dem Produkt ausgesucht werden.

Warum ist Social Media Werbung sinnvoll?

Werbung auf Social Media hat unzählige Vorteile. Insbesondere ist es eine äußerst wirksame Methode, um eine sehr große Zielgruppe zu erreichen und somit die Reichweite des Unternehmens zu vergrößern. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Der größte Vorteil: sehr hohe Reichweite! Soziale Medien werden weltweit fast täglich genutzt – es ist im Alltag vieler Menschen verankert – dadurch ergeben sich Millionen potenzielle Kunden.
  • Nähe zur Zielgruppe: man steht im direkten Kontakt mit der Zielgruppe und hat die Möglichkeit, mit ihr zu kommunizieren.
  • Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten: verschiedene Werbeformate je nach Social Media Plattform
  • Individuelle Budgetierung
  • Zielgruppengenauigkeit: ob global oder regional; Zielgruppe kann genau gesteuert werden
  • Für jede Unternehmensgröße geeignet
  • Analyse und Erfolgsmessung: Nutzeraktionen wie beispielsweise Klicks oder Views werden erfasst und können analysiert werden

Was sind die wichtigsten Plattformen für Social Media Werbung?

Es ist sehr wichtig, die passende Plattform für das Social Media Advertising zu wählen. Die Auswahl ist abhängig von den Produkten und der Zielgruppe des Unternehmen. Auf LinkedIn beispielsweise wirbt man anders und spricht eine andere Zielgruppe an als auf Instagram. Es gilt also zu hinterfragen: wo hält sich meine Zielgruppe bevorzugt auf?

Dies sind die wichtigsten Plattformen für Social Media Werbung:

Facebook

Die aktuell meistgenutzte Social Media Plattform ist Facebook. Mit monatlich 2,6 Milliarden und täglich 1,7 Milliarden aktiven Nutzern bietet Facebook eine immens hohe Reichweite für Social Media Ads in unterschiedlichsten Formaten. Von Nachrichten über Bilder/Videos bis hin zu Shopping Anzeigen ist alles dabei.

» Genauere Informationen zu Facebook Ads

Instagram & Pinterest

Diese beiden Social Media Netzwerke haben sich auf visuelle Formate wie Bilder und Videos spezialisiert. Instagram hat dabei mit über 1 Milliarde aktiver Nutzer mehr als doppelt so viel Reichweite wie Pinterest. Beide Plattformen bieten inzwischen viele verschiedene Formate für Social Media Werbung an, beispielsweise klassisch in Form von Bildern, oder Videos, aber auch Shopping und Carousel Anzeigen.

» Mehr Details zu Instagram Werbung

LinkedIn & Xing

Auf diesen Plattformen kann man Social Media Advertising im B2B Bereich betreiben. Mit Xing erreicht man den D-A-CH (Deutschland-Österreich-Schweiz) Bereich besonders gut. Wenn man eine internationale Zielgruppe erreichen möchte, ist LinkedIn besser geeignet.

» Mehr über erfolgreiches LinkedIn Marketing

Snapchat & TikTok

Auf diesen sozialen Netzwerken kann man insbesondere eine sehr junge Zielgruppe erreichen, denn der Großteil der Nutzer ist unter 23 Jahre alt. Auf Snapchat hat man die Möglichkeit, mit Videos oder Filter und Lenses zu werben. TikTok gehört zu den Newcomern unter den Social Media Plattformen. Es handelt sich um eine App, mit der man Kurzclips erstellen und diese direkt in der App bearbeiten oder mit Effekten und Filtern versehen kann.

» Sie wollen mehr über TikTok Ads herausfinden?

Twitter

Auf dieser Plattform kann man Nachrichten teilen, die auf 140 Zeichen beschränkt sind. An die Nachricht kann man auch ein Bild, Video oder einen Link hinzufügen. In der D-A-CH Region wird Twitter eher im B2B Bereich genutzt.

YouTube

YouTube ist die weltweit größte Videoplattform und somit das größte soziale Netzwerk für Video Ads. Es handelt sich um eine Video-Suchmaschine, die von Google betrieben wird.

» Interesse an mehr Informationen zu YouTube Werbung?

Social Media Werbung mit netgrade

Sehr gut! Jetzt haben Sie einen groben Überblick zum Thema Social Media Werbung. Benötigen Sie Hilfe bei Ihren ersten Schritten? Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich und wir entwickeln gemeinsam Ihre individuelle Strategie zum Erfolg mit Social Media Werbung!