Homepage-Optimierung – Tipps und Maßnahmen

Homepage-Optimierung bezeichnet die Optimierung der Startseite einer Webseite. Die Homepage ist das Aushängeschild eines Unternehmens, da sie Besuchern direkt vermittelt, was das angebotene Produkt bzw. die angebotene Dienstleistung ist. Für die Neukundengewinnung ist die Homepage also extrem wichtig. Die Homepage-Optimierung ist ein entscheidender Faktor für die Reichweite der Startseite.

Warum ist eine Homepage-Optimierung so wichtig?

Eine optimierte und seriöse Homepage signalisiert Professionalität und strahlt Vertrauen aus. Ein ordentliches Erscheinungsbild ist daher sehr wichtig, sonst springen die Besucher gleich wieder ab. Da die Homepage oft die erste Seite ist, die Besucher von einer Website sehen – wenn gezielt nach der Marke gesucht wird –, ist es wichtig, dass direkt erkennbar ist, worum es auf der Seite geht. Die Startseite sollte die Besucher von Ihrem Unternehmen überzeugen und weiter auf der Website halten. Sie hat also einen extrem wichtigen Branding-Effekt und dient der Markenbildung.

Worauf sollte man achten?

Besonders wichtig bei der Homepageoptimierung ist, dass die Bedienbarkeit der Startseite intuitiv erfolgen kann. Die Usability hat also einen hohen Stellenwert, damit sich der Homepagebesucher gut auf der Seite zurechtfindet und direkt sehen kann, worum es auf der Startseite und auch der restlichen Website geht. 

Für die Webseitenoptimierung ist auch eine gute Übersicht entscheidend. Eine Seite mit klar verständlichen Überschriften und Call to Actions hilft Usern, sich besser auf der Startseite zurechtzufinden. 

Wichtig ist auch eine prominente Platzierung des Markennamens und des Logos, um den Branding-Effekt zu erzeugen. Im Rahmen der Homepage-Optimierung soll auch eine Suchmaschinenoptimierung stattfinden, damit man in den Suchergebnissen der Suchmaschinen besser rankt und gefunden wird. Das ist von hoher Bedeutung, um den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu steigern.

Homepage-Optimierung in der Praxis mit SEO

Die zu verbessernde Seite sollte so optimiert werden, dass sie für den Markennamen in den Suchmaschinen möglichst weit oben rankt. Dies wird auch als SEO-Homepage-Optimierung bezeichnet. SEO steht dabei für Search Engine Optimization (zu deutsch: Suchmaschinenoptimierung).

Merke:

Die Startseite sollte hauptsächlich für den Markennamen ranken.

Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es einige Aspekte, die berücksichtigt werden sollten:

  • technische Optimierung 
  • Keyword-Recherche 
  • Content-Optimierung  

Grundsätzlich gilt: Der Inhalt auf der Startseite sollte die Marke bzw. das Unternehmen an sich thematisieren und ggf. auf Aktionen oder Events aufmerksam machen. Aus technischer Sicht gibt es jedoch noch weitere Optimierungsmaßnahmen.

Zur Verlinkungsstruktur: Alle Unterseiten sollten vom Crawler der Suchmaschine und den Besuchern leicht gefunden werden. Eine übersichtliche und nachvollziehbare Linkstruktur ist daher sehr wichtig für die Homepage-Optimierung für Google und andere Suchmaschinen. 

Zu den Meta-Daten: Der Title Tag (Seitentitel) und die Meta-Description (kurze Seitenbeschreibung im Snippet) sollten ansprechend formuliert sein und den Markennamen enthalten. 

Hinsichtlich Mobile Friendliness: Sie sollten Ihre Homepage unbedingt mobil optimieren. Sie sollte also auf mobile Endgeräte ausgerichtet sein, da immer mehr Nutzer mit ihrem Smartphone, Tablet und Co. surfen.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die Ladezeiten so schnell wie möglich sind, geänderte URLs sauber weitergeleitet werden, gegebenenfalls notwendige Canonical Tags eingerichtet wurden, ein SSL-Zertifikat installiert wurde und die Website gut strukturiert ist. 

Soweit die Technik gut funktioniert, kommt es auf den Inhalt an. Ohne erstklassige Webseitentexte haben Seiten heute kaum noch eine Chance, bei Google gefunden zu werden. Entscheidend sind dabei die Suchbegriffe, mit welchen die Produkte oder Dienstleistungen gesucht werden.

Durch eine ausführliche Keyword-Recherche lassen sich genau die Begriffe ermitteln, die inhaltlich relevant sind. Diese Keywords sollten von einem erfahrenen SEO-Texter in den Content integriert werden. Ob Blogbeiträge oder Startseitentext: Für die Optimierung ist es wichtig, dass jeder Beitrag für ein Fokus-Keyword geschrieben wird und möglichst alle Aspekte des Themas abdeckt.

Zur Content-Optimierung: Hier gibt es noch weitere Stellschrauben für eine gute Suchmaschinenplatzierung:

  • Das Keyword sollte im Title integriert sein
  • Der Text sollte alle Fragen deiner Zielgruppe zum jeweiligen Thema beantworten
  • Der Inhalt sollte gut lesbar sein (ohne Füllwörter, mit Zwischenüberschriften, mit Aufzählungen, Listen und einer guten Struktur)
  • Die Seite sollte Bilder und ggf. Videos enthalten
  • Der Content sollte möglichst evergreen sein, also kein eingebautes Verfallsdatum haben
  • Die Seite sollte intern verlinkt werden

Homepage-Optimierung mit netgrade

Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Online-Marketing sind wir der perfekte Ansprechpartner in Sachen Homepageoptimierung und der suchmaschinengerechten Website-Erstellung. Mit netgrade bekommen Sie einen zertifizierten Google Premium Partner, kurze Vertragslaufzeiten sowie einen kompletten Auftritt aus einer Hand. Unser junges, hochmotiviertes Team steht dir tatkräftigt zur Verfügung. Ihr Erfolg steht bei uns immer an erster Stelle.

Kontaktieren Sie uns online per Mail oder übers Telefon, wenn Sie die Optimierung Ihrer Startseite in Angriff nehmen möchten. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.