Wir freuen uns auf Ihren Anruf: +49 (0)931/99111008
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

Google Partner Logo

SEO Blogparade: Was hat sich für mich geändert?

Feb
20

SEO Blogparade: Was hat sich für mich geändert?

Eigentlich wollte ich doch nieee…. an einer Blogparade teilnehmen. Ich habe aber auch niemals daran gedacht mit etwas wie SEO mein Geld zu verdienen. Aus diesem Grund mache ich an dieser Stelle auch mal eine Ausnahme und danke Julian für den Aufruf zu dieser Blogparade. Ohne große Erklärung, was denn überhaupt eine Blogparade ist, stelle ich mich nun auch den Fragen:

 

Wie bist Du zu SEO gekommen?

Das ist bei mir relativ langweilig, denn auf SEO aufmerksam gemacht wurde ich erst durch mein Studium (Wirtschaftsinformatik an der FH Würzburg-Schweinfurt). Im dritten Semester hatte ich meine erste Vorlesung bei Mario Fischer, im Kurs “Einführungskurs E-Commerce/E-Procurement”. Durch die interessante und lockere Wissensvermittlung des Dozenten, wurde auch schnell meine Aufmerksamkeit erworben. Nach einigen Vorlesungen mit praktischen Einblicken in die Thematik, hatte SEO dann auch mein Interesse. Zwei Semester später stand dann das Pflichtpraktikum an. Ein halbes Jahr München, ein toller Chef und viel Wissen später war dann auch klar dass ich das, wenn ich groß bin machen will ;-)

 

Welches war Dein erstes Webprojekt (wenn Du ein eigenes hattest, ansonsten auslassen)?

Das war/ist dann wohl http://fuerdenmann.com/. In meinem blinden Idealismus habe ich mir durch dieses Projekt unermesslichen Reichtum erwartet. Natürlich ist der gewünschte Reichtum ausgeblieben und jetzt dümpelt die Domain so vor sich hin.

 

Was hat sich für Dich seit dem Beginn von SEO geändert?

Ich verlasse mich deutlich weniger auf die Behauptung anderer Menschen und teste lieber alles selbst.

 

Wie erklärst Du Unbeteiligten, die sich nicht im Internet auskennen, was Du genau machst?

Ich versuche dieses Thema meistens auch abzuwürgen, indem ich sage ich arbeite im Marketing/Online Marketing. Wenn es sich aber nicht umgehen lässt oder ich dem/derjenigen das genauer erklären möchte, dann sage ich folgendes: “Ich sorge dafür das Online Shops oder Unternehmensseiten in Google möglichst weit vorne stehen. Das funktioniert durch Änderungen auf der Seite und noch ein paar anderen Sachen, aber NICHT KLICKS!”

 

Welche Tools nutzt Du hauptsächlich?

Habe mich seit neustem mit XOVI angefreundet um die Projekte in Hinsicht auf Rankingverlauf, Positionen und weitere Faktoren zu untersuchen. Für Backlink Analysen nutze ich die WMT soweit möglich und ahrefs. Hin und wieder nehme ich zur Ergänzung auch noch kostenlose Tools, wie backlinktest.com hinzu.

 

Wie sieht Deine Arbeitswoche aus? Wie viel arbeitest Du?

Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa-So Ruhetag ;-) Donnerstags tue ich mir immer am schwersten einen klaren Kopf zu behalten und nutze die Zeit dann um an Sachen wie dieser Blogparade teilzunehmen.

 

Was gefällt Dir an SEO am meisten?

Ich liebe es unterschiedliche Projekte zu betreuen und einen Einblick in jede Branche zu bekommen! Hätte man mich vor meiner SEO Karriere gefragt, was Blinkis, SAP EWM oder eine Masque Substantif sind, hätte ich wohl passen müssen. Durch meine alltägliche Arbeit komme ich mit all diesen Dingen in Kontakt und lerne vor allem die unterschiedlichen Typen von Mensch kennen. Außerdem gefällt mir die Tatsache, dass ich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werde. Dies erfolgt z.B. dann, wenn eine Seite für ein Keyword auf einmal von Position 70 auf Position 3 befördert wird, obwohl ich nichts getan habe.

 

Was magst Du nicht an SEO?

Die immer wieder auftauchenden Behauptungen von ultimativen Werten (Vgl. 3% Keyword Density, 10% Money Anchor… und und und).

 

Wie sieht SEO in fünf Jahren aus?

SEO ist tot…

 

Natürlich nicht ;P. Ich denke es wird immernoch White, Gray, Black und Crack Hats geben, einen Algorithmus kann man schließlich immer austricksen, wenn man sich nur genügend Mühe gibt.

Vielen Dank fürs Lesen!

 

Weitere Teilnehmer:

http://www.seo-united.de/blog/seo-offtopic/aufruf-zur-seo-blogparade-warum-finde-ich-meine-web-seite-bei-google-nicht.htm

http://www.eine-million-verdienen.de/seo-blogparade/

http://www.kritzelblog.de/blogparade-hat-sich-fuer-dich-geaendert/

http://www.pr-up.de/meine-erste-blogparade/

http://www.eine-million-verdienen.de/seo-blogparade/

http://browserwerk.de/blog/seo-suchmaschinenoptimierung/seokratie-blogparade/

http://www.online-consulting.net/seo/seo-blogparade-roberts-antworten/

http://www.frontpigs.de/webseiten-zu-bauen-die-keiner-besucht-hat-irgendwann-keinen-spass-mehr-gemacht/

http://www.tagseoblog.de/blogparade-von-seokratie-meine-antworten

http://www.internetmarketing-news.de/2014/02/21/seo-blogparade-was-hat-sich-fuer-dich-geaendert/

http://www.indexlift.com/blog/seo-blogparade-02-2014.html

http://www.meine-reichweite.de/news/die-seo-blogparade-ich-bin-dabei/

http://ebolgo.com/seo-blogparade-hat-sich-fuer-dich-geaendert/

http://www.zweidoteins.de/zweidoteins/blogparade-von-seokratie-das-hat-sich-fuer-mich-geaendert

http://blog-tuning.de/allgemein/blogparade-von-seokratie-de-was-hat-sich-fuer-dich-geaendert/

Weitere Beiträge:

1 Kommentare:

  1. Bitskin März 24, 2014 Reply

    Ich verlasse mich deutlich weniger auf die Behauptung anderer Menschen und teste lieber alles selbst.
    ^^
    1000% Aggree – hab ich doch letzte Woche einen Beitrag aus dem März 2014 gelesen. In dem Pamflet stand etwas von Keyword Desity von 2% = perfekt. Und Keyword in Metadescription mindestens 2 mal ergibt mindestens + 2 Postionen im Ranking. Man stelle sich vor wir würden alles glauben was wir lesen.
    Es wird soviel Müll geschrieben x)
    BTW – die Schriftart find ich Klasse!

Add Comment Register



Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>